AUFGABEN DER MODERNEN PERSONALABTEILUNG

Die Aufgaben der modernen Personalabteilung bestehen 2021  darin, nicht mehr Arbeitsverträge, sondern Talente zu managen. Das Finden von Talenten am Markt, die zur Strategieumsetzung notwendig sind, deren Bindung an das Unternehmen, die optimale Einsetzung des bestehen Personals und das Monitoring des Managements der Wettbewerber sind die neuen Schwerpunkte.

Wenn wir die Aussage „Talent ist die neue knappe Ressource“ ernst nehmen – und die müssen wir ernst nehmen – hat das massive Auswirkungen auf den Aufgabenbereich der uns bekannten Personalabteilung (‚HR department‘).

Was sind deren neue Aufgabenschwerpunkte und welche altvertrauten Tätigkeiten sind auszulagern? Die neue Personalabteilung hat schlicht keine Zeit mehr, um Gehälter abzurechnen, Bonussysteme zu verwalten und die Arbeitsverträge zu administrieren. Alle diese Tätigkeiten, die bislang die Hauptarbeit verursachten, sollten an externe Dienstleister übergeben werden, deren Umgang mit vertraulichen Daten laufend zu überprüfen ist.

DIE WICHTIGSTEN ECKPUNKTE

Der neuen Tätigkeitsschwerpunkt sind durch die Frage bestimmt: Wie setzt die Personalabteilung die Vorgaben der Personalstrategie zügig und effektiv um? Daraus ergibt sich das neue Aufgabenprofil:

  • Die moderne Personalabteilung ist der interne und externe ‚talent scout‘;
  • Die moderne Personalabteilung muss im Bedarfsfall Mitarbeitern neue Aufgaben zuweisen;
  • Die moderne Personalabteilung sollte sich viel stärker als bisher um die Potentialentfaltung der Mitarbeiter kümmern;
  • Die moderne Personalabteilung hat die Entwicklung der Managementbesetzung bei den wichtigsten Wettbewerbern zu verfolgen.

Da viele Personalabteilungen noch traditionell organisiert sind, stehen hier große Umbauaufgaben an. Die bisherigen, eher administrativen Aufgaben der traditionellen Personalabteilung sind auf externe Dienstleister zu übertragen.

WAS IST ZU TUN?

Die Geschäftsführung muss zügig für die Umsetzung dieses neuen Profils Sorge tragen. Dabei kommen auf das moderne HR ergänzend neue Analyseaufgaben zu, wenn z.B. Teile des Unternehmens die in der Strategie formulierten Ziele nicht erreichen (und wann ist das nicht der Fall)?:

  • Reagiert der verantwortliche Manager schnell genug?
  • Wie gut koordiniert arbeiten unterschiedliche Abteilungen/Divisionen?
  • Wie kann die Personalabteilung Dysfunktionalitäten aufdecken, wenn die Zusammenarbeit zwischen Unternehmenseinheiten nicht funktioniert?

Zur Erledigung der Aufgaben einer modernen Personalabteilung muß diese selbst auch mit neuen Talenten ausgerüstet sein. Ein Mitarbeiter, der bislang noch Spesenabrechnungen kontrollierte, kann nicht ab morgen überblicken, ob das Management der mittleren Unternehmensebene angemessen reagiert, wenn die Strategieumsetzung in Gefahr ist.

SCHLUSSFOLGERUNG

Die Gesamtschau zeigt: Der Grundsatz ‚People before strategy‘ erfordert ein komplett neues Profil der Personalabteilung. Das neue HR muss sich sehr schnell darauf fokussieren, nicht mehr Verträge, sondern Talente zu managen!

TRENDING

Woran scheitern M&A Transaktionen?

WEITERES AKTUELLES MANAGEMENTWISSEN

Die Management-Update-App richtet sich an Manager und Unternehmer, die ihr Know-how zur Unternehmensführung aktualisieren möchten. Wenn Sie weitere Artikel zum Thema HR interessieren, gehen Sie auf diesen Link. Eine Suchfunktion nach vielen anderen Stichwörtern zur Unternehmensführung finden Sie unter Search, eine alphabetische Auflistung aller bereits veröffentlichten Artikel unter Alphabetical und deren Gruppierung nach Themen unter Subjects. Auf der Homepage erwartet Sie eine umfangreiche Darstellung von über 50 Themen, zu denen Manager und Unternehmer über aktuelles Wissen verfügen sollten.

Kostenfrei erhalten Sie eine monatliche E-Mail mit einem Artikel, der Ihr Managementwissen aktualisiert, wenn Sie sich einfach registrieren!

Zuletzt aktualisiert: 9. Oktober 2020

Autor: Malte Friedrich Olm, MBA und Volljurist, Geschäftsführender Gesellschafter einer Corporate Finance-Beratung.

Erfahrung aus mehr als 30 Jahren bei der Beratung im Kauf und Verkauf von Unternehmen fließen in diese Artikel ein. Jetzt –  während und nach der Coronakrise – dürfte für mutige Manager ein sehr guter Zeitpunkt vorliegen, selbst Unternehmer zu werden. Mut gehört zum Unternehmersein. Wenn Sie von unserer Erfahrung profitieren wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf – rufen Sie uns unter 0173-8162124 an!